Forschungs- und Nachwuchskolleg der Pädagogischen Hochschulen Schwäbisch Gmünd/Ludwigsburg:

„Umweltbildung in der Grundschule im Kontext nachhaltiger Entwicklung“

 

Ziel des Forschungs- und Nachwuchskollegs (FuN-Kolleg), das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert wird,  ist die Untersuchung der Rahmenbedingungen von Lernprozessen und deren Wirkungen auf Schüler in einer am Leitbild nachhaltiger Entwicklung orientierten Grundschule.

Ansatzpunkt ist dabei der Sachunterricht, der als Rekonstruktionstypen nicht fachliche und alltägliche Sichtweisen benutzt, sondern Leitbilder, die helfen, das Handeln von Menschen in ihrer Lebenswelt zu erklären, indem sie die Vorstellungen, Interessen, Denkweisen, Einstellungen und Wertorientierungen, die das Handeln prägen, den Schülern zugänglich zu machen.

Für diese Aufgabe haben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Pädagogischen Hochschulen Schwäbisch Gmünd und Ludwigsburg in einem interdisziplinären Team zusammengeschlossen. Die Laufzeit des Projekts ist von August 2001 bis Juli 2004.

Hier finden Die weitere Informationen über

das Gesamtprojekt

die Teilprojekte

die Mitarbeiter